Kennen Sie folgendes Problem: Ich bin nicht erreichbar

Ich entschuldige mich (oder entschuldige mich wirklich), ich bin nicht für die ganze Woche verfügbar. Aber ich kann dich diese Woche Dienstag und Freitag sehen.
Ich hoffe, das hilft. Ich bin nicht erreichbar

Hallo r_smith, und willkommen im Forum!
Was ist deine Frage?

Hallo r_smith, und Willkommen im Forum! :)

Ich nehme an, dass du fragst, welches der folgenden Dinge besser ist:

1. Ich entschuldige mich, ich bin nicht für die ganze Woche verfügbar. Aber ich kann dich diese Woche Dienstag und Freitag sehen.

2. Aufrichtig Entschuldigung, ich bin nicht für die ganze Woche verfügbar. Aber ich kann dich diese Woche Dienstag und Freitag sehen.

Ich glaube, ich bevorzuge den ersten. Es wäre vielleicht besser mit einem „aber“: „Ich entschuldige mich, aber ich bin nicht verfügbar….“. Ich kann dich jedoch Dienstag sehen….

Mal sehen, was andere sagen.

Willkommen auch von mir! Ich stimme mit Beryl überein. Du könntest wirklich Entschuldigung gebrauchen, wenn dies eine traurige oder beunruhigende Nachricht wäre. „Es tut mir wirklich leid, dass ich diese Woche nicht zur Verfügung stehe, um deiner Mutter bei der Beerdigung zu helfen.“ Das ist ein übertriebenes Beispiel, aber ich hoffe, es macht meine Bedeutung deutlich.

Sorry, aber ich bin nicht für die ganze Woche verfügbar. Ich kann dich jedoch diese Woche Dienstag und Freitag sehen. Ich hoffe, das hilft.

Comments are disabled