Tech Giant Microsoft sagt, dass Krypto mit privaten The News Spy Blockketten fusionieren wird, startet Plattform für Ethereum-basierte Tokens

Der in Seattle ansässige Technologiekonzern Microsoft testet seine Plattform zur Erstellung digitaler Assets, mit denen Benutzer Token übertragen, abwickeln, verbrennen oder prägen können. Die Azure Blockchain Token basieren auf einer zugelassenen Version der Ethereum Blockchain mit Cloud Computing.

Anstelle von dezentralen Kryptowährungen wie Bitcoin, die Miner zur Überprüfung von Transaktionen einsetzen, verwenden Azure Blockchain Token Microsofts Azure Cloud Computing, um einen Konsens über Transaktionen zu erzielen.

Wie auf der offiziellen The News Spy Website von Microsoft erwähnt

„Azure Blockchain Tokens ist ein neuer Azure Managed Service, der es[Benutzern] ermöglicht, ledgerbasierte The News Spy Tokens einfach zu erstellen und zu verwalten, um die Entwicklung ihrer The News Spy Blockchain-Lösung zu beschleunigen. Dieser The News Spy Service bietet eine Reihe von vorgefertigten Vorlagen und die Flexibilität, eigene Vorlagen zu erstellen.“

Laut Forbes nutzen der in Los Angeles ansässige Videospieleentwickler Mythical Games und die Virtual-Reality-Plattform Ceek die Plattform von Microsoft, um ihre eigenen Token auszugeben. Der Rahmen zielt darauf ab, die digitale Wirtschaft zu erweitern, indem Vermögenswerte und Werte über verschiedene interoperable Blockketten verteilt werden, und mikrodigitale Ökonomien zu schaffen. Zum Beispiel verwendet Mythical eine Blockchain, um eine Spielwährung zu erstellen, die knapp gemacht und als Tauschmittel für einzigartige In-Game-Objekte verwendet werden kann.

Azure Blockchain Tokens verfügt über ein Software-Entwicklungskit, das es Unternehmen ermöglicht, digitale Assets schnell und einfach zu starten und in ihr Unternehmen zu integrieren.

„Mit praktischen Anwendungen, die von der Rationalisierung der Lieferketten bis hin zur Verwaltung von Treuepunkteprogrammen im Einzelhandel reichen, hat die Tokenisierung ein enormes Potenzial, komplexe Geschäftsprozesse zu vereinfachen, zu beschleunigen und gleichzeitig sicherer zu machen.“

Microsoft bezeichnet die Blockchain-Technologie als „ein enorm leistungsfähiges Konzept, das die Art und Weise, wie Transaktionen zwischen Parteien durchgeführt werden, für immer verändern wird“ und erwartet, dass die Welt der öffentlichen Kryptowährungen und privaten digitalen Ledger fusioniert und die Branchen verändert.

Bitcoin

„Derzeit gibt es zwei Token-Universen“ in Form von öffentlichen und privaten oder Konsortial-Blockchain-Netzwerken

1. Ein öffentliches Universum, das stark auf Krypto-Währungs-Anwendungsfälle ausgerichtet ist, das eine vielfältige und breite Auswahl an Blockchain-Möglichkeiten bietet, wobei sich jeder von ihnen durch seine technischen Grundlagen und die Entwicklung neuer Wirtschaftsmodelle unterscheidet.

2. Ein Unternehmen oder Unternehmensuniversum, das eine engere Auswahl an Blockchain-Technologien bietet, die sich auf die Weiterentwicklung bestehender Wirtschaftsmodelle mit einer vielfältigeren und breiteren Sicht auf Token konzentrieren.

Irgendwann wird die Grenze zwischen diesen beiden Universen, öffentlich und privat, verschwimmen, wenn die Technologie und die sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen, regulatorischen und praktischen Aspekte, die mit dieser disruptiven Technologie verbunden sind, reifen. Aber im Moment ist es sicher zu denken, dass die Verwendung von Token im öffentlichen Universum eng auf verschiedene Versionen von Geld oder Krypto-Währungen ausgerichtet ist und das private Universum breit auf Token fokussiert ist, die
sind es nicht.“

Azure Blockchain Token werden auf der Grundlage von Richtlinien der Token Taxonomy Initiative erstellt, einer standardisierten Methode zur Erstellung blockkettenbasierter digitaler Assets.

Ab dem 4. November stehen Anwendungen für alle offen, um die neue Technologie von Microsoft zu testen.

Comments are disabled